Ringe „Kletterglück“

Handgeschmiedeter Ring aus der „Kletterglück“-Kollektion

Die Ringe sind aus 925er Silber und Rotgold gefertigt und erinnern an den doppelten Achterknoten, der beim Seilklettern als Sicherungsknoten verwendet wird.
Als leidenschaftliche Kletterin und Goldschmiedin habe ich mich durch den doppelten Achterknoten ispirieren lassen, denn er verbindet beim klettern zwei Menschen miteinander und ist ein Symbol des Vertrauens und des Gefühls, sich komplett in die sicheren Arme seines Partners fallen lassen zu können.
Für mich ein Schmuckstück mit einem einzigartigen ideellen Wert, dass sich auch wunderbar als ausgefallener Verlobungsring eignet.


  • Jedes Schmuckstück wird in meiner Werkstatt handgefertigt, deswegen kann die Anfertigungszeit 1-2 Wochen dauern.
  • Die Ringgröße kann individuell gewählt werden
  • Auf Anfrage fertige ich dieses Schmuckstück auch gerne in Gelb-, oder Weißgold.

zur Serie