Für alle kreativen Köpfe sowie für alle Hochzeitspaare, die Spass daran haben, ein Schmuckstück zu entwerfen und sich vom Handwerk des Goldschmiedens begeistern zu lassen

Ich biete drei Konzepte an Kursen in meiner Werkstatt an. Mir ist es wichtig, dass nicht nur das fertige Schmuckstück zum Ende des Kurses im Fokus steht, sondern dass Sie vielmehr eine intensive Betreuung sowie einen spannenden Einblick in das Goldschmiedehandwerk erhalten und jeden Schritt selbst ausführen können. Deswegen ist die Personenzahl auf 2 beschränkt.

AKTUELL: Aufgrund von Corona sind die Kurse in meiner Werkstatt leider nur eingeschränkt möglich. Melden Sie sich gerne für eine persönliche Beratung und zum Austausch Ihrer Ideen.

 

In diesem Kurs entsteht ein simples Schmuckstück, wie Ohrstecker, ein Anhänger oder ein schmaler Ring. Der Schwerpunkt liegt auf dem Kennenlernen der Grundtechniken: Einschmelzen, Schmieden, Walzen, Sägen, Feilen und Löten. Es wird in Silber gearbeitet.

Konditionen

  • Kursdauer:
3-4 Stunden
  • Preis:
2 Personen, 125 Euro p. P.
  • Material:
Silber inklusive bis 10 g

In diesem Kurs kann ein aufwendiges Schmuckstück entstehen, wie ein Ring mit einem Edelstein oder ein Armreif. Das vorherige Absolvieren des Einstiegskurses ist nicht notwendig.

Konditionen

  • Kursdauer:
6 Stunden
  • Preis:
Einzelkurs 300 Euro; 2 Personen 200 Euro p. P.
  • Material:
Edelmetalle (Silber, Gelbgold/Rotgold/Weißgold) und Edelsteine werden zzgl. berechnet

Diese Schmuckstücke werden Sie ein Leben lang begleiten- verknüpfen Sie ihre Ringe mit einem ganz besonderen Erlebnis und Schmieden Sie ihre Trauringe unter meiner Anleitung selbst.

Konditionen

  • Kursdauer:
6-8 Stunden, je nach Ringmodell
  • Preis:
Der Preis berechnet sich aus den Kosten der gewünschten Trauringe zzgl. 250 Euro Kursgebühr
Hammer
Schmelzen
Loeten